Aktuelles

Sächsische Lehrer und Erzieherinnen besuchten Brandenburger Ganztagsstandorte

Im November 2015 besuchte eine Delegation sächsischer Lehrkräfte und ErzieherInnen aus Ganztagsstandorten unter Leitung von Vertretern des sächsischen Kultusministeriums Ganztagsstandorte in Geltow, Lehnin, Wilhelmshorst und Potsdam-Drewitz.

» Weiterlesen

Rückblick: Hospitation an der Grundschule Niederlößnitz

Am 27. Januar 2016 fand an der Grundschule Niederlößnitz eine Hospitation zum Schwerpunkt Förderunterricht im Ganztag statt.
Der Hospitationstag startete mit einem kurzen historischen Ausflug in die Geschichte der Schule  um anschließend mit der Vorstellung des GTA-Konzepts der Schule fortzufahren. Hierbei gab es viele interessante Informationen zu den einzelnen Bausteinen, die das Besondere im GTA-Konzept dieser Schule ausmachen. 

» Weiterlesen

Waldpädagogik als mögliches Ganztagsangebot

Im November fand im Gut Frohberg das 1. Sächsische Waldpädagogik-Forum statt. Im Rahmen der Veranstaltung erhielten die Absolventen der Waldpädagogik-Prüfungen des Jahres 2015 ihre Zertifikate als Staatlich zertifizierter Waldpädagoge.

» Weiterlesen

Die Oberschule Brand-Erbisdorf beim Bundeskongress „Ganztägig bilden. Ideen für mehr!“ 2015

Seit 2005 nehmen sächsische Schulen am Programm „Ideen für mehr! Ganztägig lernen" teil. Zum Abschluss des Bundesprogramms kamen Vertreter aus Wissenschaft, Bildungsverwaltung und Schule aus ganz Deutschland in Berlin zusammen. Mit dabei war für Sachsen die Oberschule Brand-Erbisdorf.

» Weiterlesen

Rückblick | "Ein Miteinander von Schule und Hort" - 59. Grundschule Dresden

Am 16. Juni 2015 öffnete die 59. Dresdner Grundschule „Jürgen Reichen“ ihre Türen für Pädagoginnen und Pädagogen zur Hospitation. Thematischer Schwerpunkt war die Kooperation von Grundschule und Hort im Ganztag.

» Weiterlesen